Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Dienstag, 28. Oktober 2014

Herbstgeflüster

Ja, so schnell geht es. Nun haben wir um 17:30 Uhr das Gefühl es wäre Nacht und alles kommt uns so komisch vor. Nicht nur, dass es draußen stock dunkel ist - nein, der Wind peitscht uns um die Ohren und morgens brauchen wir schon Handschuhe und Mütze, welche wir dann den ganzen Tag mit uns herum schleppen, da es in der Sonne locker 20°C hat. Ich mag den Herbst, wirklich... aber die  ganze Umstellung fällt mir verdammt schwer. Ich mag es, wenn die Blätter von den Bäumen fallen und die tollen Sonnenuntergänge, in ihren zahlreichen Farben. Doch auf die angelaufenen Scheiben im Auto und auf den ständigen Wechsel von warm-kalt, kann ich gerne verzichten *brrr*





Zum Glück fliegen wir in wenigen Wochen zu unserer Honeymoon-Suite nach Mexiko, wo es mindestens 8 Stunden Sonne am Stück gibt und über 28°C Lufttemperatur *freu* :) Dort werden wir erst mal Sonne tanken und hoffentlich, all den Stress vom ganzen Jahr vergessen. Unser letzter richtiger Entspannungsbade-Urlaub liegt schon mehr als 3 Jahre zurück. Damals ging es nach Ägypten. Leider konnten wir in dieser Zeit keine Pyramiden besichtigen, worüber ich mich immer noch ein wenig ärgere... 

Ich habe mich über die lieben Kommentare im letzten Post total gefreut, es gibt so tolle Blogger/innen hier und diesen möchte ich gerne persönlich danke sagen.


Es ist schön, dass es euch gibt: 


Ich wünsch euch eine tolle Woche,
Eure Josi

Mittwoch, 15. Oktober 2014

Huch... wo sind denn die letzten 3 Monate hin - Bloggerpause

Langsam aber sicher, staubt nicht nur meine Tastatur vom PC ein, sondern auch mein Blog. Viele haben mich schon gefragt, wann es bei Fräulein Gänseblümchen weiter geht. Naja, irgendwie brauchte ich eine Pause. Diese Pause war eigentlich überhaupt nicht geplant... Aber wenn man mal weg ist, ist es irgendwie total schwer wieder einen Anfang zu finden. Ich weiß, es geht bestimmt vielen Bloggern so. Irgendwann ist einfach die Puste raus. Auch die Blogs von anderen Bloggern habe ich selten gelesen *schäm*, aber jetzt wo das Wetter kälter wird und ich unsere Couch immer lieber mag, wird es mal wieder Zeit, um bei euch allen vorbei zu schauen. 


Mich würde es brennend interessieren, ob es euch da auch so geht? Hattet ihr auch solche Durststrecken, wo euch irgendwie nichts mehr ein viel?

Ich hoffe, bis zu meinem nächsten Post vergehen diesmal keine 2 Monate ;)
Liebe Grüße, Josi


Samstag, 9. August 2014

Hochzeiten sind was schönes...

Meine lieben Leser/innen,


habt vielen Dank für eure lieben Glückwünsche zu unserer Hochzeit.
Ich bzw. wir haben uns sehr darüber gefreut ♥ DANKE!!!





Hochzeiten sind so ein schönes Thema, nicht umsonst gibt es so viele Hochzeitsblogs ;) In all den Jahren, konnten wir zu sehen wie sich unser Freundeskreis vermehrt bzw. vermählt. Fast jeder von unseren Freunden hat einen liebevollen Partner gefunden und sich dann früher oder später vor dem Traualtar das Ja-Wort gegeben. Jedes mal war es ein wundervolles Fest mit vielen Überraschungen, vielen Höhepunkten und mit ganz vielen Emotionen. Natürlich hatte ich jedes Mal meine Kamera dabei und so entstanden tolle Erinnerungen. Auch gestern wurde wieder geheiratet und wir durften an der standesamtlichen Trauung dabei sein. Irgendwie war es ein komisches Gefühl, denn unsere eigene Hochzeit ist gerade mal 7 Wochen her und nun saßen wir - frisch verheiratet - mal wieder im Standesamt ;) Das Wetter war gestern genauso schön, wie an unserem besonderen Tag - viel Sonne mit wenig Wolken, warme 26°C mit einem kleinen Sommerlüftchen. Wie ein kleines Déjà-vu, wobei mir schon bei der Hinfahrt, fast die Tränen kamen. Am 16.08.14 ist die kirchliche Hochzeit und eines weiß ich ganz sicher - dies mal trage ich wasserfesten Maskara, man weiß ja nie, wann eine Freudenträne kommt :')

Inzwischen haben wir unsere Hochzeitsbilder bekommen, aber bevor ich diese euch mal zeige, dachte ich mir, ihr bekommt erstmal die Einladungskarte zu Gesicht.



Die Bilder auf der Karte (unten und rechts) sind bei einen Fotoshooting mit unserem Trauzeugen entstanden. Er hat uns damit eine riesige Freude gemacht und dafür sind wir ihm sehr dankbar ♥ Übrigens hatte er auch diese Dirndl-Bilder vom mir gemacht *klick* und *klick*.


Unsere Einladungskarte wollte ich erst komplett alleine im Photoshop basteln, jedoch hat das Ganz hinten und vorne nicht geklappt. Die Farben kamen beim Drucken nicht so raus und die ganze Arbeit war sehr deprimierend. Also haben wir uns für die einfache Variante entschieden. Bereits bei der Suche nach Ideen hatte ich diese tolle Karte entdeckt und so ähnlich wollte ich auch unsere Karte kreieren. Naja... schließlich haben wir uns dann doch für die Online-Karte von www.kartenmacherei.de entschieden und sind super happy damit. Der Preis stimmte und die passenden Briefumschläge gab es dort auch - also wurde schnell bestellt!



Da ja die eine oder andere Leserin hier auch schon unter der Haube ist, würde es mich brennend interessieren, wie eure Einladungskarte aussah. Schickt doch mal ein Link im Kommentar oder beschreibt eure Karte. Ich würde mich sehr freuen!

Bis zum nächsten Mal,
eure Josi

Montag, 21. Juli 2014

Liebe ist mehr, als nur ein Wort - MakroMontag

Hallo meine Lieben,

nun sind es schon 2 1/2 Monate seit dem ich hier nichts mehr schrieb, aber es verging kein Tag an dem ich nicht an euch und an diesen Blog dachte. Manchmal braucht man einfach mal Zeit, um im echten Leben voll durch zu starten. 

In den vergangen Monaten hatte ich die Kamera kaum in der Hand, aber dafür einen wundervollen Tag der mein Leben bereicherte und die glücklichsten Stunden mit all meinen Lieben, die man sich nur wünschen kann. Zum erstem Mal stand ich(wir) 100% im Mittelpunkt und durfte(n) in die Kamera lächeln. Es war ein aufregendes Gefühl und hat unheimlich viel Spaß gemacht.






Ihr werdet in den nächsten Wochen wieder mehr von mir hören, aber wie sagt man so schön: aller Anfang ist schwer ;) Ich muss noch so viele Bilder besichtigen, die in meinem Ordner "Neue Bilder" unbeachtet und willkürlich rein geworfen wurden, mit dem Gedanken: Hauptsache weg :)

Lasst es euch gut gehen und genießt die Woche,
Eure Josi

Ps. Das ist ein Beitrag für Makromontag von Steffi ;)

Mittwoch, 7. Mai 2014

Mutterliebe [+ Gutschein]

Am Sonntag, den 11.05.14 ist es wieder so weit, es ist: 

♥ Muttertag ♥

Meine liebe Mutter du
Meine liebe Mutter du,
ich will dir Blumen schenken.
Was ich dir sagen will dazu,
das kannst du dir schon denken.
Ich wünsch dir Glück und Fröhlichkeit,
die Sonne soll dir lachen!
So gut ich kann und allezeit
Will ich dir Freude machen.
Denn Muttertage, das ist wahr,
die sind an allen Tagen.
Ich habe dich lieb das ganze Jahr,
das wollte ich dir sagen.
Autorin: Ursula Wölfel
Und jedes Jahr stellen wir, Kinder, uns die Frage, wie zeigen wir unserer Mutter, dass wir sie über alles lieben? In meinem Fall, ist es immer etwas schwierig, denn ich wohne fast 800 km vom meiner Mutter entfernt. Trotzdem versuch ich es jedes Jahr auf's Neue, ihr eine Freude zu machen. Doch langsam gehen uns auch nach mehr als 27. Jahren die Ideen aus.

Früher wurden Gedichte in der Schule verfasst, ein Aschenbecher aus Ton getöpfert (obwohl ich mich immer fragte: warum ausgerechnet einen Aschenbecher - meine Eltern rauchen doch gar nicht?!), diverse Bilder mit Tusche und Wachsmalstifte gemalt, ungenießbare Kuchen gebacken, heimlich der Frühstückstisch gedeckt, edle Pralinen gekauft und schöne Postkarten verschickt. 



Heute werden Brunch-Gutscheine gedruckt, Collagen mit Photoshop gebastelt, Fotobücher entworfen oder eine funkelnde Armbanduhr verschenkt. Aber wie wäre es mit einem wunderschönen, mit Liebe zusammengestellten Blumenstrauß??? Ich glaube, jede Mutter freut sich über einen so bezaubernden Farbenmix im Haus! 

Also teste ich heute den Online-Shop von Miflora.de* und bin überrascht, was für schöne Blumensträuße mich dort erwarten :) Zur Zeit gibt es dort die Möglichkeit einen Muttertagsstrauß an eure Mutti zu verschicken, damit dieser auch pünktlich an kommt, solltet ihr diesen bis Donnerstag bestellen.

Und so geht's:

- Einfach auf http://www.miflora.de/muttertag.html/ klicken
- Blumenstrauß auswählen und bestellen
- 10 € Gutschein nutzen >>> Gutschein-Code: Gänseblümchen

...und schon freut sich Mutti ♥



Ich habe mich für die Pfingstrosen entschieden, die Farbe ist einfach so zart und irgendwie bin ich total verliebt darin  Der Strauß besteht aus Pfingstrosen "Sarah Bernhardt", Phlox und Pfingstrosen "Alexander Fleming" und ist ca. 30 cm groß im Durchmesser. Alle Sträuße haben eine Frischegarantie von 7 Tagen.




Jetzt noch schnell bestellt und schon geht der Strauß auf Reisen - ich bin gespannt, was meine liebe Mutti dazu sagt :)

♥ ♥ ♥
Außerdem möchte ich diesen Post auch noch dazu nutzen, um ihr zu ihrem
54. Geburtstag zu gratulieren! HAPPY BIRTHDAY liebe Mami,
wir wünschen dir einen tollen Tag
♥ ♥ ♥

Liebe Grüße, Eure Josi


*Bildquelle: Miflora.de - gesponserter Post

Dienstag, 29. April 2014

Zeit zum Lernen...

In der letzten Woche war es ganz schön ruhig hier. Ich bin mal wieder in die Welt des Wissens eingetaucht. Aber diesmal nicht beruflich, sondern nur zum Spaß. Jetzt wird sich bestimmt der eine oder andere von euch denken: wie passt denn Lernen und Spaß zusammen?! Ich muss gestehen, ich hatte dabei auch meine Bedenken, doch es passt super zusammen :) Denn nur wer Spaß am Lernen hat, behält das Gelernt auch länger und kann es besser anwenden! Aha - so ist das also...


Nun denkt ihr euch vielleicht: ok, gut zu wissen - aber was lernt Fräulein Gänseblümchen jetzt eigentlich?!? Naja, diese Frage ist leicht zu beantworten - Fotografie :D Ich habe mich entschlossen, mein Wissen zu vertiefen und nicht nur alles praktisch zu machen, sondern auch mir theoretisch ein bisschen Fachwissen anzueignen. Nachdem ich mich schon durch einige Webseiten im Internet gewühlt habe und auch mal hier und mal da was Gutes fand, kam ich jedoch irgendwie nie zu einem zufriedenstellenden Ergebnis. Die Suche war nicht nur mühselig, sondern auch einfach zu komplex. Denn nicht jede Webseite hat Alles und manches wird für meine Ansprüche einfach zu kompliziert ausgedrückt. Es wird gefachsimpelt was das Zeug hält und zum Schluss war ich nicht schlauer, sondern auch noch sehr verwirrt :-/



Als ich dann eine nette E-Mail von Lecturio.de erhielt, freute ich mich total! Ich durfte mir einen Online-Kurs meiner Wahl raussuchen und die Entscheidung fiel mir nicht gerade leicht - da gab es sooooo viele Kurse, die mich alle irgendwie interessiert haben. Alleine bei der Wort-Suche "Fotografie" wurden mir etliche Seiten mit Kursvorschlägen angeboten *Puhhh* Erst mal ruhig durchatmen und einen nach dem anderen ansehen. Meine Wahl fiel dann auf den Kurs: "Fotografieren lernen". Schließlich ist mein Fachwissen in diesem Bereich sehr dünn. Klar weiß ich wie man die Kamera bedient, doch wie war das noch mal mit der richtigen Belichtungszeit, Blende und den Iso-Werten?!  


Ganz wichtig ist für mich in erster Linie, das flexible Lernen - wann immer, wo immer und wozu ich in dem Moment gerade Lust habe. Lecturio.de biete nämlich den Kurs für ein ganzes Jahr online an und mit der gratis App für iOS und Android kann man nicht nur mit seinem Tablet lernen wo mal will, sondern auch unterwegs mit dem Handy :) 


Ich finde das einfach super!! Denn wenn gerade mal wieder meine Bahn Verspätung hat oder ich in der Mittagssonne sitze, kann ich ganz kinderleicht mit der App mir meinen nächsten Kurzvortrag über z.B. Fokussierung auf dem Handy ansehen. Oder mit dem Tablet auf der Couch ;) Sollten mir dann doch mal die Augen zufallen, kein Thema - ich sehe mir die Lektion bzw. den Vortrag einfach noch mal an, ab der Stelle wo eingeschlafen bin. Jedes Thema ist in kleinen Abschnitten unterteilt, so fällt es einem überhaupt nicht schwer wieder in die Thematik rein zukommen, falls die Bahn dann doch eintrudelt :P 

Natürlich gibt es auch ganz andere Themen zum Lernen und Weiterbilden:


Also ich werde jetzt erst mal noch ein bisschen Theorie pauken und falls ihr auch Lust habt - dann schaut doch mal auf Lecturio.de vorbei!

Liebe Grüße, Eure Josi


Bildquelle: Lecturio.de 







Mittwoch, 23. April 2014

Ein zarter Hauch...

umfasste meine Hand und die Frühlingsluft kitzelte in meiner Nase. Es ist einfach unbeschreiblich - dieses Gefühl, wenn die Welt still steht und mein ganzes Innere nur im Sucher meiner Kamera steckt. Auch bei diesem Bild, kann ich mich ganz genau an diesen Moment erinnern. Er war einzigartig. Einmalig. 


Die letzten Tage vergingen wie im Flug, leider hatte mich mein Immunsystem mal wieder im Stich gelassen und daher war es hier auch ein wenig ruhiger. Ich brauchte mal etwas Zeit für mich und für meine Vieren ;) Aber es geht wieder Berg auf und ich bin sehr zuversichtlich, dass es bald wieder mehr hier zu lesen gibt. Ich stecke auch gerade mit fast allen Gedanken im Hochzeitsmarathon, denn in weniger als 2 Monate wird im Hause Gänseblümchen eine große Feier anstehen und jede Braut wird mir bestimmt zustimmen - das ist erst der Anfang :D 

♥ Ich wünsche euch eine schöne Woche ♥
Liebe Grüße Eure Josi

P.s. Das ist mein Beitrag zum MakroMontag bei Steffi
Follow my blog with Bloglovin Google+/a>